Gefördert durch

Neue Welt – Stadt ohne Gewalt

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. ist ein Jugend-, Bildungs- und Sozialwerk, das jungen und erwachsenen Menschen Ausbildung, Förderung und Unterstützung in ihrer aktuellen Lebenssituation anbietet. Nach dem Motto "Keiner darf verloren gehen!" orientiert es die Inhalte seiner Arbeit am christlichen Menschenbild.

Mehr als 100 000 Menschen nehmen jährlich bundesweit an über 150 Orten die Angebote des CJD wahr.

In unserer Einrichtung gibt es eine Vielzahl berufsbildender Angebote mit sozialpädagogischer Betreuung und Begleitung. Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen stehen wir bei ihrer zukünftigen Lebensplanung zur Seite und geben ihnen Orientierung:

In den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Berufsvorbereitung und Berufsausbildung werden Kinder und Jugendliche ganzheitlich gefördert und auf ihren weiteren Lebensweg vorbereitet.

Das neue Projekt des CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.) Nienburg „Neue Welt – Stadt ohne Gewalt“ wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und ist zunächst auf drei Jahre angelegt. Das Ziel des Projektes ist ein gemeinsames gewaltfreies Miteinander.

So soll nicht nur die Gewalt unter Jugendlichen im Mittelpunkt stehen, sondern auch Gewaltformen wie sexueller Missbrauch und Ausgrenzung spielen eine Rolle. Aber nicht das Thema Gewalt wird betrachtet, eher soll der Fokus auf der Aussage „Gewaltfrei“ liegen.

Alle Bürger und Bürgerinnen sowie alle Kinder und Jugendliche der Stadt Nienburg sollen gemeinsam überlegen, warum Nienburg eine gewaltfreie Stadt ist, um so dieses Thema in ein positives Licht zu rücken.

Zu diesem neuen Projekt haben sich Sven Kühtz, CJD- Öffentlichkeitsbeauftragter und der künstlerische Leiter des Projektes, Frank Niemöller Aktionen überlegt, die im Laufe der drei Jahre umgesetzt werden sollen. Denkbar wäre z.B. ein Wunschbaum, an den die Menschen ihre Wünsche zum Thema gewaltfreie Stadt aufhängen können.

Weitere Infos finden Sie hier

Neue Welt – Stadt ohne Gewalt

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
Zeisigweg 2
31582 Nienburg

sven.kuehtz@cjd.de
http://www.cjd-jugenddorf-nienburg.de

Themen

Gewaltprävention
Sozialkompetenz
Toleranz
Zivilcourage

Ähnliche Projekte

Konflikttraining
BRÜCKE e.V. Augsburg

Anti-Bullying am MCG
Marie-Curie-Gymnasium Hohen Neuendorf

Musicalprojekt „sputnike“
Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.

Vätergruppen
Aufbruch Neukölln e. V.