Gefördert durch

Mach den Unterschied! - Training für Zivilcourage

Mach den Unterschied ist ein Online-„Training“ für Zivilcourage. Hier können Nutzerinnen und Nutzer ganz praktisch üben, wie man reagieren kann, wenn man im (Sport-)Alltag mit Diskriminierung, Rassismus oder Rechtsextremismus konfrontiert wird.

Es gibt wahrlich niemanden, der solche Situationen nicht kennt. Ein diffuses Gefühl von Unsicherheit, Angst, Hilflosigkeit und Ohnmacht, gepaart mit dem irgendwie sicheren Wissen, dass etwas geschieht, was man guten Gewissens nicht mit ansehen kann. Aber was tun? Oft fehlen entweder Handlungsmöglichkeiten oder Kompetenzen, kritische Situationen einzuschätzen aber auch die Entscheidung zu treffen, etwas zu tun. Mach den Unterschied ist ein Online-Trainingsprogramm für Zivilcourage. Es richtet sich vornehmlich an Jugendliche. Es soll Spass machen und gleichzeitig ermutigen, in konfliktgeladenen Situationen Engagement zu zeigen und zu handeln. Es hält dabei nicht die eine richtige Lösung parat. Denn Zivilcourage einzufordern ist leicht. Sie tatsächlich zu zeigen, erfordert Mut und ist manchmal gefährlich. Mach den Unterschied ist wie ein Spiel aufgebaut, lädt ein zum Ausprobieren und zum Diskutieren mehrerer Varianten.

Ort des Geschehens ist eine Jugendgruppe, in diesem Fall eine Sportmannschaft.Die Jugendlichen schlüpfen in die Rolle des Kapitäns einer Eishockeymannschaft und müssen auf Konfliktsituationen reagieren. In sieben Filmsequenzen werden Szenen präsentiert, in denen Ausgrenzung, Vorurteile und Rassismus eine Rolle spielen. Der Kapitän muss entscheiden, wie er sich in den jeweiligen Situationen verhält und reagiert. Dabei stehen ihm jeweils fünf Lösungsmöglichkeiten zur Auswahl. Anschließend werden mögliche Folgen der Reaktion gezeigt. Die Nutzerinnen und Nutzer können diese kommentieren und eigene Lösungen anbieten. Oberstes Motto: Die eigene Entscheidung macht den Unterschied. Alles ist besser als Wegschauen! Als Schauspieler und Mitentwickler der Spielszenen für dieses Projekt konnte eine Nachwuchsmannschaft der Berliner Eisbären gewonnen werden.

Weitere Infos finden Sie hier

Mach den Unterschied! - Training für Zivilcourage

Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstraße 13-14
10785 Berlin

ziegehnhagen@gegen-vergessen.de
www.mach-den-unterschied.de

Themen

Sozialkompetenz
Zivilcourage

Ähnliche Projekte

Vertragen statt Schlagen
Ernst-von-Haselberg Förderschule Stralsund

“Kick im Boxring”
Neuköllner Sportfreunde 1907 e.V. – Boxabteilung

Culture Clash
Theater EUKITEA gGmbH

Projekt cogOS
DETO - Verein zur Förderung von Demokratie, Toleranz und interkulturelle Verständigung Osnabrück e.V.