Gefördert durch

Jugend fördern – Energien lenken!

Mit Jugendlichen zu einem Golfturnier der Spitzenklasse – ein Erlebnis der besonderen Art

Das Schuljahr nähert sich seinem Ende, Klassenausflüge bzw. Wandertage stehen vor der Tür und wieder stellt sich die Frage, wohin?

Hier eine Alternative, an die viele Lehrkräfte sicher noch nicht gedacht haben.

Die BMW International Open in München Eichenried sind das am besten besetzte internationale Golfturnier in Deutschland. Spitzengolfer, wie Martin Kaymer, vor einer großartigen Kulisse, können hautnah erlebt werden. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es ein einmaliges Erlebnis Spitzensportlern so nahe zu kommen, wie dies bei kaum einer anderen Sportart möglich ist.

Der Eintritt zu diesem hochklassig besetzten Turnier ist am Donnerstag und Freitag für alle Besucher kostenlos! Für Jugendliche bis 15 Jahren gilt dies auch an den Finaltagen Samstag und Sonntag. Zudem gibt es ab der S-Bahn-Station Ismaning einen ebenfalls kostenlosen Bus-Zubringer direkt zum Veranstaltungsort. Eine Anmeldung ist auch für Schulklassen nicht notwendig.

Neben dem sportlichen Wettkampf mit den Stars der internationalen Golfszene gibt es bei einem vielseitigen Rahmenprogramm die Möglichkeit Golf auszuprobieren, an Puttingwettbewerben teilzunehmen, etc.

Worin liegt aber der pädagogische Nutzen?

Jugendliche wollen gewinnen und lernen mit Niederlagen umzugehen. Sie erkennen sehr schnell die Notwendigkeit von Übung, Fleiß und Disziplin. Gerade der Golfsport mit seinen komplizierten Bewegungsabläufen, den umfangreichen Regeln, Etikette-Vorschriften etc. ist ein gutes Beispiel dafür, dass ohne Ausdauer keine guten Ergebnisse zu erreichen sind.

Die Schülerinnen und Schüler haben beim Turnierbesuch die Möglichkeit mehr über den Golfsport und seine Regeln zu erfahren, sowie Spitzengolfer live zu erleben.  

Durch solche Erlebnisse werden Jugendliche spielerisch an den Golfsport herangeführt und intrinsisch motiviert.

Falls die Schüler/innen vom Golfvirus befallen werden, bieten viele Clubs eine intensive und kostengünstige Jugendarbeit an, bei der die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder im Mittelpunkt steht. Den Kindern und Jugendlichen sollen Werte vermittelt werden, die ihnen helfen, sowohl im Golf als auch im Leben erfolgreich zu sein. Golf jung gelernt führt schnell zu Erfolgserlebnissen und was motiviert mehr als eine gemeinsame Golfrunde mit Gleichaltrigen (oder auch den Eltern).

Ellen Jilg Dipl.-Wipäd. (Univ.), Journalistin

Nähere Informationen unter:

www.gc-eichenried.de/aktuell/bmw-international-open

http://www.bmw-golfsport.com/de/turniere/bmw-international-open.html

Jugend fördern – Energien lenken!

Ellen Jilg Dipl.-Wipäd. (Univ.), Journalistin

85452 Wegweiser Golfclub Eichenried Münchner Str. 57


Themen

Sozialkompetenz
Sport

Ähnliche Projekte

Ich schaffe es
Schule an der Alten Leine

Spurensuche Sandhausen
Kommunale Kriminalprävention Rhein-Neckar e. V.

Gewaltprävention in Kindertagesstätten
Zentrum Familie im Haus der Volksarbeit e. V.

Ausbildung zum Streitschlichter
Staatliche Wirtschaftsschule Bad Windsheim