Gefördert durch

Begegnung & Bewegung: Schulhofumgestaltung an der Oberschule in Vienenburg

 Wir die Oberschule Vienenburg planen einen schülergerechten Pausenhof. Momentan verfügen wir weder über Sport- noch über Spielgeräte. Aus diesem Mangel resultiert ein Bewegungsdefizit bei den SchülerInnen, welches Konzentrationsschwächen und Unruhe im Unterricht verursacht. Durch die Umgestaltung unseres Schulhofes sollen die SchülerInnen  die Pausen aktiver nutzen, ihrem Bedürfnis nach Bewegung nachkommen und  zusätzlich motorisch gefördert werden.

Unser Motto lautet: Begegnung & Bewegung

Unsere Schulleitung bezieht den Landkreis Goslar als Trägerschaft der Oberschule Vienenburg mit ein. Weitere Verhandlungen in Bezug auf die Finanzierung werden von der Schulleitung geführt.

Es soll Kontakt zu einem Radiosender hergestellt werden.

Wir werden außerdem beim TV-Moderator Dennie Klose anfragen, ob er Projektpate werden möchte.

Es soll eine Dokumentation (Zustand vorher, der Umbau und das Ergebnis) erstellt werden. Wir hoffen auf zusätzliche fachmännische Hilfe. Je nachdem welche Hilfe wir bekommen, soll es eine Fotodokumentation oder ein Film werden.

Kletterwand

Für unsere Außenanlage wünschen sich SchülerInnen eine Kletterwand, bzw. Boulderwand. Der Stellplatz soll an der (von innen gesehen) rechten Seite der kleinen Turnhalle sein.

Durch die Boulderwand sollen die Schüler auf vielfältiger Ebene gefördert werden. Hier einige Beispiele: Das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen werden gestärkt, die Beweglichkeit und Kooperation werden gesteigert, die SchülerInnen haben Lernerfolge durch Erfahrung, die SchülerInnen geben sich gegenseitig Hilfen und lernen voneinander.

Benefizkonzert des „Niedersächsischen Landespolizeikorps“

Zur Finanzierung der Kletterwand konnte die Oberschule Vienenburg das Polizeiorchester gewinnen und für Freitag, den 19. April 2013, einen Termin für ein Benefizkonzert vereinbaren.

Ein Ort zur Durchführung in Vienenburg muss noch gefunden werden. Die Schulleitung hat schon Kontakt zum Kloster Wöltingerode hergestellt, die einen entsprechenden Raum hätten.

Pausen während des Konzerts werden u. a. von der Schülerfirma der Oberschule Vienenburg gestaltet.

Die Schule bemüht sich um eine aktive Begleitung durch die örtliche Presse und einen eventuellen Radiosender. Des Weiteren müssen Werbeflyer und - plakate gedruckt werden. Für die Finanzierung werden ortsansässige Firmen kontaktiert.

Helfende Elternhände

Es soll eine Umfrage an die Eltern der Schule herausgehen. Dies soll durch einen Fragebogen, in dem breit gefächerte Unterstützungsmöglichkeiten abgefragt werden, geschehen. So können wir vielleicht mehr in Eigenarbeit leisten und Gelder sparen.

Begegnung & Bewegung: Schulhofumgestaltung an der Oberschule in Vienenburg

Oberschule Vienenburg
Breslauer Straße 31
38690 Vienenburg

info@obs-vienenburg.de
www.obs-vienenburg.de/

Themen

Sport

Ähnliche Projekte

Boxenstopp
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Anti-Aggressions-Projekt
Realschule Herzogenrath

Aktion NOTEINGANG
Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster

Zirkus statt Gewalt Ratz-Fatz
Verein zur Förderung der Sachsendorfer Gesamtschule e.V.