Gefördert durch

Insgesamt 422 Projekte

Die Zeitbild Stiftung ruft Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe sowie Vereine und Organisationen in Deutschland auf, ihre Projekte und Projektideen zur Gewaltprävention und Integration bei Kindern und Jugendlichen einzureichen. Auf dieser Projektdatenbank werden die bundesweiten Projekte und Ideen gebündelt und vorgestellt.

Projekt Einrichten Projekte
Finden

Sortieren nach: Projekttitel Institution Thema Einstellungsdatum

Raus bist Du!
Theater EUKITEA gGmbH

Eingestellt am: 14. Nov 2013

Ein Theaterstück zur Prävention von Mobbing, für junge Menschen ab 10 Jahren Zehntausende Kinder werden jede Woche ausgegrenzt, geschlagen, gedemütigt, bedroht. Bei unserer alltäglichen Arbeit an Schulen werden wir immer wieder Zeugen von systematischer Ausgrenzung, Beleidigung und Bedrohung von Kindern durch ihre MitschülerInnen. Die LehrerInnen fühlen sich oft hilflos

Culture Clash
Theater EUKITEA gGmbH

Eingestellt am: 12. Nov 2013

Ein interaktives Theaterstück zu den Themen Integration, Migration und Identität In unseren theatralen EUKITEA Projekten zur Integration überwinden wir spielend Grenzen. Das Menschsein, jenseits von Hautfarbe, Religion und Nationalität, wird in den Mittelpunkt gerückt. Vorurteile werden szenisch hinterfragt. Der Komplex von Angst und Misstrauen wandelt sich in der interaktiven Erschütterung zum Mut

reiz:voll
Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler

Eingestellt am: 12. Nov 2013

Ein soziales Trainingsprogramm für die Klassen 5 und 6 an Schulen sowie für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren Förderung von prosozialem Verhalten In einem Klima von Akzeptanz, Empathie und Wert schätzung, haben Bullying und Gewalt keine Chance. Daher hat die Förderung von prosozialem Verhalten für die Prävention einen

fair:stehen
Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler

Eingestellt am: 12. Nov 2013

Ein soziales Trainingsprogramm für Grundschulen und für Kindergruppen im Grundschulalter. Ziele Prävention muss möglichst früh ansetzen. Jedes Kind ist einzigartig und kann mit seiner Persönlichkeit einen positiven Beitrag zum sozialen Miteinander leisten. Wir wollen mit unserem Angebot Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und ihr Selbstvertrauen stärken.

„Hanau sagt Hallo“
Jugendbildungs- und Kulturzentrum Hans Böckler

Eingestellt am: 12. Nov 2013

Mit viel Engagement und Idealismus starteten Jugendliche eine Kampagne für „mehr Freundlichkeit auf Hanaus Straßen“ unter der Schirmherrschaft von Rudi Völler. Die Idee ist ganz simpel und überzeugt durch ihre Schnörkellosigkeit: Begegnet man Menschen auf der Straße mit einem freundlichen „Hallo“ kann dies das allgemeine soziale Klima

Miteinander
Förderverein Kinder in Uthlede e.V.

Eingestellt am: 6. Nov 2013

Der Verein entstand 1989 unter dem Namen "Förderverein Kinderspielkreis Uthlede e.V". Die Hauptaufgabe bestand damals darin das Gebäude des Spielkreises zu bauen. Als das Riesenprojekt erfolgreich beendet war ruhte die aktive Arbeit. 1999 wurde der Verein unter dem heutigen Namen für alle Kinder wieder aktiv. Einige neue Projekte wurden

Melle vernetzt
Melle vernetzt e.V.

Eingestellt am: 6. Nov 2013

Der Melle vernetzt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Meller Schulen Sucht- und Gewaltpräventionsprojekte zu ermöglichen. Der Verein ermöglicht den Meller Grundschulen flächendeckend und dauerhaft das bundesweit größte, anerkannte Programm seiner Art – „Klasse2000“. Es fördert die positive

„Mit anderen Augen sehen“
UMBRUCH training & beratung

Eingestellt am: 6. Nov 2013

Der Verein Fördergemeinschaft Friedensarbeit und Gewaltlosigkeit e.V. (FöGe e.V.) ist Träger des Bildungswerkes UMBRUCH. Sein Ziel ist, Gewaltlosigkeit, Friedensarbeit, Friedens- und Konfliktforschung zu fördern und deren praktische Anwendung zu unterstützen. Der Verein wurde 1978 in Kassel gegründet. UMBRUCH heißt für uns verändern, gestalten,

Soziales Training und Gewaltintervention
Geschwister-Scholl-Schule

Eingestellt am: 5. Nov 2013

Soziales Training Ausgehend von der Überzeugung, dass ein förderliches Arbeits- und Sozialverhalten nicht nur eingefordert, sondern auch vermittelt und trainiert werden muss, ist das Sozialtraining von Klasse 5 bis 10 zu einer festen Einrichtung im Stundenplan geworden. Unser Ziel ist es, die Schüler bei der

Cool am Pool
GSJ - Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH

Eingestellt am: 5. Nov 2013

Der Verein für Sport und Jugendsozialarbeit e.V. (VSJ) ist eine Initiative der Sportjugend Berlin und Gesellschafter der GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH. Der VSJ arbeitet eng mit dem Landessportbund und seinen Vereinen und Verbänden zusammen. Der Verein ist Mitglied

Culture on the Road
Archiv der Jugendkulturen e. V.

Eingestellt am: 5. Nov 2013

Jugendkulturen sind aufregend, kreativ und in der Regel bunt, nicht braun, auch wenn immer häufiger in den verschiedensten Jugendkulturen rechtsextreme und rassistische Einsprengsel sichtbar werden. In diesem Spannungsfeld bewegt sich das Projekt „Culture on the Road”. Es setzt bei dem an, was Jugendliche interessiert Musik, Mode, die Freizeitwelt. Es lässt sie

Stärke statt Macht
Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V. (BISG)

Eingestellt am: 5. Nov 2013

Das Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V. (BISG) ist eine Initiative von Roland Büchner und Martin Ziegler. Die Idee zur Gründung des BISG entstand auf dem Hintergrund unserer über 25-jährigen Erfahrungen in der Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen sowie deren Eltern.

„(Cyber-)Mobbing – Aufgeklärt! - Schüler der Stadt Cottbus klären auf“
MEDIA TO BE | M2B E.V.

Eingestellt am: 4. Nov 2013

Mobbing ist die häufigste Form der psychischen Gewalt, die Kinder und Jugendliche in der Schule erfahren. Oft verharmlost oder tabuisiert, richtet das Phänomen in Tat und Wahrheit nachhaltigen Schaden an. Das Projekt „(Cyber-)Mobbing – Aufgeklärt! - Schüler der Stadt Cottbus klären auf“

BEIspielhaft
GSJ - Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH

Eingestellt am: 4. Nov 2013

Das Projekt BEIspielhaft – “Bildung – Engagement – Integration“ in Kreuzberg fördert Vielfalt, Demokratie und Respekt durch sport- und erlebnispädagogische Bildungsangebote. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen im Kiez und schaffen Begegnungen zwischen Menschen jeden Alters sowie verschiedener sozialer und kultureller Hintergründe.

Jugendmigrationsdienst
IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e.V.

Eingestellt am: 4. Nov 2013

WILLKOMMEN HEISSEN, INTEGRIEREN, TEILHABEN Wenn jugendliche Neuzuwanderer nach Deutschland kommen, sprechen sie oftmals kaum Deutsch und haben Probleme, sich zurecht zu finden. Der Jugendmigrationsdienst (JMD) kooperiert mit den Schulen, um sie und die anderen Schülerinnen und

Migration und Integration
BAG Evangelische Jugendsozialarbeit e.V.

Eingestellt am: 31. Oct 2013

Integration bedeutet für uns das beständige Streben nach gleichberechtigter Teilhabe. In diesem Prozess wollen wir alle jungen Menschen unterstützen, die aufgrund ethnischer und kultureller Zuschreibungen strukturell und individuell benachteiligt werden. Arbeitsfelder im Bereich Migration/Integration

VIP – girls using violence – Intervention and Prevention
IMMA e. V.

Eingestellt am: 31. Oct 2013

Im Jahr 2011 wurde an uns die Anfrage für die internationale Zusammenarbeit zum Thema „Gewalt ausübende Mädchen“ gestellt. Diese Kooperation brachte eine inhaltliche und methodische Weiterentwicklung zur pädagogischen und wissenschaftlichen Arbeit. Seit Februar 2013 wurde aus dem

Gewaltprävention / claiming
Aurelia eV

Eingestellt am: 31. Oct 2013

Mädchen und Frauen in offenen Gruppen und für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe Den männlichen Anteil an Gewalttätigkeiten weisen bundesweite Studien auf über 70 % aus. Da an den meisten Schulen kein klares Konfliktregelungsmanagement installiert ist und Pädagoginnen und Pädagogen in weiten Teilen selbst in

Schul-Kul-Tour
Aurelia eV

Eingestellt am: 31. Oct 2013

Bildungsverein Aurelia eV hat sich der sozialen und kulturellen Bildung und dem friedlichen Miteinander verschrieben. Das bildet die Grundlage der Projekte zu Gewaltprävention, Erlebnispädagogik und Kommunikation. Schul-Kul-Tour Klassenfahrten - Projekttage - Europäische Schülerbegegnung Kommunikationstrainings und Kurse

Kinder- und Jugendsozialarbeit
Grundschule Bockhorn

Eingestellt am: 29. Oct 2013

Kinder- und Jugendsozialarbeit an der Grundschule in Bockhorn hat drei primäre Grundpfeiler: Beratung Familiäre Probleme Schulschwierigkeiten Außenseiter Problematik Konflikte in der Klasse Mobbing / Blaming Krisenintervention Eltern-Lehrergespräche Fallgespräche mit Lehrerinnen
< Zurück123456789101112131415161718192021Weiter >